Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Social Media’

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Wenn Ihnen meine Arbeit als Trainer, Coach und Speaker gefällt, erfahren Sie auf meiner Facebook-Unternehmensseite am schnellsten, was ich derzeit mache, was ich lese und zu welchen Themen ich Stellung nehme.

Bitte nur die Unternehmensseite bzw. Fanpage nutzen. Auf der anderen darf ich leider keine Freunde mehr annehmen. 😦

Sie erhalten regelmäßig und in Echtzeit:

  • brandneue Informationen über Trends in Management & Vertrieb
  • nützliche Karrieretipps
  • aktuelle Informationen zum Thema Weiterbildung
  • hilfreiche Literaturtipps zu Berufs- und Karrierethemen
  • wertvolle Inspirationen

Ich freue mich, Ihnen bald bei #facebook zu begegnen und Ihre Kommentare zu meinen Postings zu lesen.

Link zur Facebook-Unternehmens- und Fan-Seite von Stéphane Etrillard

Liebe Grüße

Stéphane Etrillard

PS: ein „Gefällt mir“ und schon sind Sie auf der Seite …
von Stéphane Etrillard

Advertisements

Read Full Post »

 

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

 

Ob Facebook, die VZ-Netzwerke, Wer-kennt-wen, YouTube oder auch Twitter: Soziale Netzwerke und Internetplattformen erleben einen Boom größeren Ausmaßes. Waren solche Netzwerke vor einigen Jahren vor allem den jüngeren Nutzern und eingefleischten Internet-Nerds vorbehalten, sind sie heute längst zum Massenphänomen geworden. Dementsprechend hat sich nicht nur die Zahl der Nutzer vergrößert, sondern insbesondere auch die Spannbreite derjenigen, die solche Netzwerke privat und zunehmend auch zu Marketingzwecken einsetzen. Die Netzwerke und Plattformen rücken immer stärker in den Fokus der Werbetreibenden und Marketingstrategen und eröffnen dabei viele neue Möglichkeiten – die jedoch zu selten oder wenig effektiv genutzt werden.

von Stéphane Etrillard

Der Ansturm auf die sozialen Netzwerke und Internetplattformen hat auch Folgen für das Marketing

Dass soziale Netzwerke inzwischen zu einer festen Größe geworden sind und Millionen Nutzer erreichen, hat konkrete Auswirkungen auf das Marketing und auf die Kommunikation. Viele Marketingverantwortliche begehen jedoch den Fehler, die neuen Kanäle entweder gar nicht oder auf zu traditionelle Weise zu nutzen. Denn viele Strategen haben die Plattformen als Marketinginstrument zunächst nicht ernst genommen, kennen sich nun entsprechend wenig mit ihren Besonderheiten aus und greifen schließlich zu wenig effektiven Mitteln, um ihre Botschaften zu platzieren.

Zwar sind sich heute alle einig, dass die neuen Medien immer stärker an Bedeutung gewinnen und somit als Marketinginstrument nicht unbeachtet bleiben können, doch ist es längst nicht damit getan, die klassische Werbung eins zu eins ins Internet zu verlagern. Vergessen wird, dass Werbemaßnahmen auch im Internet nur dann greifen, wenn sie die Nutzerbedürfnisse widerspiegeln, maßgeschneidert zur Zielgruppe passen und die Produktvorteile glaubwürdig kommunizieren. Wichtig ist zudem eines: Alle neuen Medien dienen dem Nutzer als Erstes zur Kommunikation. Und einseitige Werbeaussagen wie auf einer traditionellen Plakatwand bieten hier wenig bis keine Anreize, die Botschaften aufzugreifen, über sie zu diskutieren und an andere zu vermitteln. Derartige Werbung wird – wenn überhaupt – als lästige Übel wahrgenommen und schließlich nicht weiter beachtet.

Das Potenzial, das die neuen Medien bieten, wird damit längst nicht ausgeschöpft. Denn dafür ist es notwendig herauszufinden, wie eine Nutzergruppe – die Community – tatsächlich denkt, welche Themen sie interessiert und was sie überhaupt von einem bestimmten Produkt erwartet. Gelingt es dabei, den Nerv der Nutzer zu treffen und mit ihnen in einen Dialog zu treten, verbreiten sich die Botschaften in ungeahnter Geschwindigkeit, und zwar mithilfe von Multiplikatoren.

Die Multiplikatoren im Internet sind diejenigen, die aktiv am Geschehen in den Netzwerken und auf den Plattformen teilnehmen, dabei auch eigene Inhalte beisteuern und andere mobilisieren. Tatsächlich werden die Netzwerke und Plattformen zwar von Millionen Menschen genutzt – doch meist nur passiv. Nur wenige Prozent der Nutzer sind aktiv am Geschehen beteiligt und auch in der Lage, andere zu beeinflussen. Wem es gelingt, diese Multiplikatoren für die eigenen Ziele zu gewinnen, wird über diese Schnittstellen ein sehr breites Publikum ansprechen. Und eine Botschaft, die nicht mehr vom Anbieter eines Produktes, sondern über einen User selbst verbreitet wird, ist selbstverständlich weitaus glaubwürdiger und damit wesentlich effektiver als eine auf herkömmliche Weise platzierte Werbebotschaft.

Doch genauso wie in der Realität sind auch Produkte oder Unternehmen, die im Internet viel diskutiert werden, dem Risiko ausgesetzt, von den Nutzern in ein schlechtes Licht gerückt zu werden. Deshalb kann die Verbreitung der Botschaften nicht sich selbst überlassen werden, damit im Fall des Falles eine schnelle Reaktion möglich ist und negative Kampagnen schon im Ansatz vermieden werden.

Für das Marketing sind die neuen Medien bereits unverzichtbar geworden. Wer von den vielen Vorteilen – wie zum Beispiel den geringen Kosten, der weiten und schnellen Verbreitung sowie der hohen Glaubwürdigkeit – profitieren will, muss sich ernsthaft mit den jeweiligen Medien und den individuellen Usern beschäftigen, die geeigneten Kommunikationswege finden und das Geschehen ständig im Auge behalten. In aller Kürze lässt sich das auf einen Nenner bringen:

Zeigen Sie Präsenz, arbeiten Sie mit der Internetgemeinde zusammen und entwickeln Sie Ihre eigene Strategie für das Marketing in den neuen Medien.

© Stéphane Etrillard, 2010 www.etrillard.com

 

The Power of Social Media

The Power of Social Media

 


Social Media ist keine neue Mode mehr, sondern inzwischen ein gewaltiges Phänomen. Inzwischen gibt es in Deutschland 38 Mio. Menschen, die einem sozialen Netzwerk im Internet angehören. Wer Neukunden gewinnen will und seine Bestandskunden sichern will, muss sich mit diesem Thema auseinandersetzen. Zielgruppen-Besitz ist das Kapital des 21. Jahrhunderts!

Immer mehr Firmen erkennen den Nutzen, der Ihnen Social Media bietet. Noch nie war es so einfach, so schnell und so kostengünstig neue Zielgruppen zu gewinnen. Auch das Marketing verlagert sich immer mehr in diese Netzwerke.

Man muss nur wissen wie!

Die DVD – The Power of Social Media zeigt genau auf, wie Sie sich diese grossen Netzwerke zu Nutze machen und sehr effizient neue Zielgruppen für sich und Ihr Unternehmen gewinnen.

DVD Inhalte:

  • XING – Akquisition 2.0 + Recruiting 2.0 (Akquisition von Entscheidern)
  • Facebook – Power (Unternehmensseiten + Aufbau)
  • Twitter – Maschine (Vollautomatisch Twittern)
  • Blog – Kommunikation (kostenlose Leads generieren)
  • Virale Vernetzung (Vernetzung der Plattformen)
  • Tipps und Tricks vom Profi (Gratis-Webseiten und innovative Tools)
  • Web-Videos – Der nächste grosse Trend im Internet
  • Power-Marketing im Internet (Lernen von führenden Internet-Marketern)

Es ist das wohl umfangreichste Werk über Social Media in Deutschland mit 5 Std. Video-Kursen zum 1:1 umsetzen.

Die gleichen Informationen kosten Sie bei einer Marketing-Agentur 10.000 € und mehr!

Wie Sie wissen, bin ich selbst seit über einem Jahr stark engagiert im Social Media Bereich. Letzten Monat stand ich sogar auf Platz 2 im Ranking der im Social Web aktivsten Trainer und Speaker (Umfrage der Marketing-Börse).

Ich hätte mir vor einem Jahr wirklich gewünscht, diese DVDs The Power of Social Media zu besitzen. Das hätte mir sehr viel Lehrgeld erspart und vor allem Stunden von mühsamem Experimentieren.

Schauen Sie sich HIER den Video-Trailer und nähere Infos an

Nach diesen DVDs von Marcel Schlee, wissen Sie mehr als 99% aller Social Media Teilnehmer.

 

Marcel Schlee

Marcel Schlee

 

Marcel Schlee ist seit 10 Jahren selbstständiger Unternehmer und führt seit 8 Jahren Seminare und Vorträge durch. Er wurde darauf aufmerksam, dass sich immer mehr Zielgruppen im Internet / Social Media befinden. Heute verfügt er über ein Kontaktnetzwerk von 40.000 Menschen in Social Media und Internet. Hierfür hat er gerade mal 7 Monate gebraucht. Heute ist er Vertriebscoach 2.0 für Menschen, die Ihr Business auf eine neue Ebene bringen wollen.

Ich habe in den letzten Tagen mit Marcel Schlee gesprochen und habe eine gute Nachricht:

Alle meine Social Media Kontakte erhalten von ihm auf die DVD einen Rabatt von sage und schreibe 50 Euro.

Geben Sie einfach bei der Bestellseite unten als Gutscheincode: Etrillard ein und erhalten Sie Ihren Preisvorteil von 50 Euro.

 

The Power of Social Media

The Power of Social Media

 

Bestellen Sie HIER die 5stündige DVD The Power of Social Media

Gutscheincode: Etrillard

Tauche Sie ein, in die Welt von Social Media. Viel Spaß beim Entdecken der vielen Möglichkeiten, die Social Media anbietet.

Ihr

Stéphane Etrillard

Read Full Post »