Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Selbstmarketing’ Category

logo_stephane_etrillard

Dieses Jahr habe ich mit meinem eigenen Unternehmen 15jähriges Jubiläum und 20jähriges Coach- und Speaker- und Trainerjubiläum. Daher beginne ich 2015 mit einer neuen corporate identity.

Anlässlich meines 20jährigen Jubiläums biete ich 20 Privatpersonen an, 2015 mit mir persönlich zusammenzuarbeiten, um über sich hinauszuwachsen. Dieses Angebot ist einmalig und wenn Sie den ernsthaften Willen haben, mit mir im Coaching zusammenzuarbeiten, schreiben Sie mir. Wenn Sie nicht wissen, was Sie wollen, lassen Sie es einfach, denn ich will nur mit Menschen zusammenarbeiten, die meine und ihre eigene Lebenszeit nicht vergeuden, sondern sinnvoll einsetzen.

Eins kann ich Ihnen versichern: wenn Sie wirklich wollen, werden wir zusammenkommen und Sie werden es sich leisten können, vor allem, wenn Sie denken, Sie können es sich nicht leisten, es sich nicht leisten zu können.

Hier meine Email-Adresse, falls Sie mich gerne für die nächsten 12 Monate als Mentor hätten.

info@etrillard.com

Ich freue mich auf Ihre Neujahrspost.

Mit souveränen Grüßen

Ihr

Stéphane Etrillard

PS: Nur 20 Privat-Personen und Einzelunternehmer können anlässlich meines 20jährigen Jubiläums von diesem einzigartigen Angebot profitieren.

E-Mail schreiben

Advertisements

Read Full Post »

Banner_ Masterclass_for_professionals_2014_September


Masterclass for Professionals 2014 für Trainer, Coaches und Speakers 

Drei Tage lang steht Stéphane Etrillard in Berlin Trainern, Coaches und Speakers in einer Kleingruppe von 6 Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite von  1. September bis  3. September 2014.

In seiner „Masterclass for Professionals“ 2014 geht er mit individuellem Coachingansatz direkt auf die besonderen Problemstellungen und Herausforderungen ein, vor denen Trainer, Speaker, Berater und Coaches stehen, wenn sie eigene berufliche Fehlschläge zu bewältigen haben oder ihren beruflichen Erfolg deutlich steigern wollen. Er plaudert aus dem Nähkästchen und beantwortet jede Frage. Seine Antworten sind nicht selten schonungslos, offen und direkt. Wenn Sie kommen, erfahren Sie das, was Sie noch benötigen, um einen Unterschied zu machen. Wer noch dabei sein möchte, profitiert bis Ende der Woche noch von der Frühbucher-Gebühr. Es sind nur noch 2 Plätze frei.

Weitere Information zur Masterclass for Professionals 2014

 

 

Read Full Post »

Stéphane_Etrillard_FB_5

Trainern, Coaches und Speakern geht es wie fast allen Einzelunternehmern: Es ist ihnen fast unmöglich, sich allen Aufgaben, die das eigene Unternehmen betreffen, mit gleicher Intensität zu widmen. Allen voran gilt dies für die Kundenakquisition und die eigene Positionierung, zumal dann, wenn die Geschäfte noch gut laufen. Dieser Zustand vermindert oft die Erfolgsaussichten.

Jeder Selbstständige und Freiberufler steht vor der Aufgabe, Kunden auf sich aufmerksam zu machen, neue Kunden zu gewinnen und dem bestehenden Kundenstamm zu beweisen, dass sie den optimalen Anbieter gefunden haben. Hierzu fehlen oftmals die Zeit und das Know-how – und wer ehrlich ist, wird auch zugeben, dass es manchmal auch an der Motivation dazu mangelt. Doch kann sich kaum ein Einzelunternehmer oder Freiberufler längere Durststrecken leisten. Deshalb können Defizite bei der Akquisition und Positionierung schnell zu einer größeren Belastung werden.

Angleichung oder Unterscheidung?

Um diesem Dilemma zu entkommen, schielen viele Selbstständige auf erfolgreiche Wettbewerber und versuchen, ihre eigene Positionierung durch Angleichung zu verbessern. Doch statt sich so einen Vorsprung zu sichern, reiht man sich auf diese Weise lediglich in die lange Reihe ähnlich auftretender Unternehmen ein. Eine Angleichung an Wettbewerber heißt noch lange nicht, dass hierdurch die für den einzelnen Unternehmer optimale Positionierung gefunden wurde. Manchmal ist sogar der umgekehrte Weg, nämlich gerade die Unterscheidung hervorzuheben, erfolgversprechender. In allen Fällen ist wichtig, dass nur Angebote und Stärken ausgebaut werden, für die auch ein Bedarf auf dem Markt besteht. Denn wo gar keine oder eine zu geringe Nachfrage besteht, sind auch die Vermarktungschancen schlecht.

„Masterclass for Professionells“ speziell für Trainer, Coaches und Speaker

Das Thema ist also sehr komplex. Obendrein ist die gesamte geschäftliche Zukunft daran gekoppelt, ob der richtige Weg eingeschlagen wird – ob Sie erfolgreicher werden und dann auch erfolgreich bleiben.
In meiner speziell auf Trainer, Coaches und Speaker ausgerichteten „Masterclass for Professionells“ wird die individuelle Situation jedes einzelnen Teilnehmers genau analysiert, um maßgeschneiderte Lösungsansätze zu Fragen der Positionierung und Kundengewinnung zu entwickeln.

Weitere Informationen finden Sie hier

Titelbild3

 

Aufgrund häufiger Anfragen zum Thema Erfolgspositionierung für Trainer, Coaches, Speaker habe ich mich entschlossen, zum zweiten Mal in einer dreitägigen „Masterclass for Professionals“ Einblick in meinen eigenen Erfolgsweg und in meine Business-Strategien zu geben. Die Teilnehmerzahl ist auf 6 begrenzt. Die 6 Teilnehmer von der der letzten Masterclass waren restlos begeistert.

In den letzten Jahren habe ich Hunderte von Gesprächen mit Trainern, Speakers und Coaches geführt und deren Erfolgs- / Misserfolgsstrategien analysiert. Dabei habe ich herausgefunden, welche Strategien zum Erfolg führen und welche oft wenig zielführend sind.

In dieser Masterclass für Professionals 2014 werde ich das aussprechen, was ich bis jetzt nur im Kreis einiger sehr engen Vertrauten aus dem Inner Circle erwähnt habe und das Geheimnis lüften. Und das in aller Schonungslosigkeit. Keine Frage soll unbeantwortet werden.

Da einige schon gefragt haben, ist eine angemessene Ratenzahlung möglich, falls die Gebühr auf einmal zu hoch ist. Bitte beachten Sie die Frühbucher-Gebühr.

Hier finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Read Full Post »

Stéphane Etrillard Diplomatie 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Märkte ändern sich – wie steht es mit Ihnen?

Selbst die beste Positionierung hält meist nicht bis in alle Ewigkeit. Und volle Auftragsbücher von heute sind noch kein Garant für den Erfolg von morgen. Den meisten Trainern, Coaches und Speakern ist das sehr wohl bewusst. Doch fehlt es oftmals trotzdem an guten Strategien für die Kundenakquisition und die eigene Positionierung. Das setzt dem eigenen Geschäftserfolg unnötig Grenzen. Einzelunternehmer und Freiberufler wollen sich mit vollem Elan ihrer Arbeit, also den Aufträgen von ihren Kunden, widmen. Das ist es auch, was sie am besten können. In eine professionelle Kundenakquisition oder Neuausrichtung der Positionierung wird meist wenig Zeit und Energie investiert – zumal beides auch sicher nicht zu den beliebtesten Aufgaben zählt. Doch wer das Notwendige an dieser Stelle auf die lange Bank schiebt, gerät schnell ins Hintertreffen.

Die eigene Positionierung hinterfragen und neu justieren

Wie Sie selbst wissen, führen planlose Aktionen ebenso wenig zum Erfolg wie Passivität. Weitaus erfolgversprechender ist es, die eigene Positionierung zu hinterfragen. Passt sie überhaupt (noch) zum Markt? Wird sie morgen auch noch passen? Und passt sie zu mir und meinen Stärken? Wer ehrlich ist, wird feststellen, dass wir diesen Fragen nur zu gern aus dem Weg gehen. Dabei sind es Fragen, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Märkte verändern sich: Wo die Nachfrage heute hoch ist, kann sie schon bald spürbar abflauen, vor allem, wenn ständig neue Anbieter auf den Markt strömen. Und wer notwendige Neujustierungen verpasst, verbaut sich selbst die Erfolgsaussichten. Denn klar ist, dass sich vor allem solche Angebote gut vermarkten lassen, für die es eine möglichst hohe Nachfrage gibt. Deshalb besteht auch ein direkter Zusammenhang zwischen der eigenen Positionierung und den Erfolgen bei der Kundenakquisition: Falls Ihre Positionierung nicht genau stimmt, machen Sie es sich unnötig schwer, neue Kunden zu finden. Umgekehrt haben Sie es viel leichter, wenn Sie mit Ihrem Angebot genau ins Schwarze treffen.

Die Zukunft gleich mitdenken

Überprüfen Sie deshalb Ihre eigene Positionierung und berücksichtigen Sie dabei die Blickwinkel Ihrer Kunden und mögliche Veränderungen auf dem Markt. Und denken Sie gleich zwei Schritte in die Zukunft. Zu oft ist es eine falsche oder unspezifische Positionierung, die gerade Einzelunternehmern den Weg zu neuen Kunden verbaut.

Weil selbst Experten nicht völlig davor gefeit sind, Schwachstellen im eigenen Unternehmen zu übersehen, habe ich die „Masterclass for Professionals“ entwickelt. Hier werden die für Sie wichtigsten Fragen zu Ihrer Positionierung und zu einer wirkungsvollen Kundenakquisition genau geklärt. Sie erfahren, wie Sie neue Aufträge und neue Klienten bekommen und wie Sie sich und Ihre Leistungen besser verkaufen – übrigens auch dann, wenn Ihnen die ganz großen geschäftlichen Erfolge und Referenzprojekte noch fehlen.

Nächstes Jahr gibt es zwei Termine für die Masterclass for Professionals in Berlin und Düsseldorf

http://www.etrillard.com/offeneseminare-1344-Masterclass_for_Professionals_2014.html

Titelbild3

Read Full Post »

Stéphane_Etrillard_FB_5
Zwischen negativ besetztem Eigenlob und wirkungsvoller Selbst-PR liegen oftmals nur Nuancen. Doch sie entscheiden über Erfolg und Misserfolg.
Wirtschafts- und Management-Coach Stéphane Etrillard gibt im Folgenden Hinweise, wie Sie es richtig machen.

Selbstmarketing. Damit Sie sich und Ihre Leistungen besser verkaufen.

Hier der Link zum Artikel.

Selbst-PR: Klappern gehört zum Handwerk

(Quelle: Strategie-Journal)

 

 

Read Full Post »