Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for November 2013

Stéphane Etrillard Diplomatie 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Märkte ändern sich – wie steht es mit Ihnen?

Selbst die beste Positionierung hält meist nicht bis in alle Ewigkeit. Und volle Auftragsbücher von heute sind noch kein Garant für den Erfolg von morgen. Den meisten Trainern, Coaches und Speakern ist das sehr wohl bewusst. Doch fehlt es oftmals trotzdem an guten Strategien für die Kundenakquisition und die eigene Positionierung. Das setzt dem eigenen Geschäftserfolg unnötig Grenzen. Einzelunternehmer und Freiberufler wollen sich mit vollem Elan ihrer Arbeit, also den Aufträgen von ihren Kunden, widmen. Das ist es auch, was sie am besten können. In eine professionelle Kundenakquisition oder Neuausrichtung der Positionierung wird meist wenig Zeit und Energie investiert – zumal beides auch sicher nicht zu den beliebtesten Aufgaben zählt. Doch wer das Notwendige an dieser Stelle auf die lange Bank schiebt, gerät schnell ins Hintertreffen.

Die eigene Positionierung hinterfragen und neu justieren

Wie Sie selbst wissen, führen planlose Aktionen ebenso wenig zum Erfolg wie Passivität. Weitaus erfolgversprechender ist es, die eigene Positionierung zu hinterfragen. Passt sie überhaupt (noch) zum Markt? Wird sie morgen auch noch passen? Und passt sie zu mir und meinen Stärken? Wer ehrlich ist, wird feststellen, dass wir diesen Fragen nur zu gern aus dem Weg gehen. Dabei sind es Fragen, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Märkte verändern sich: Wo die Nachfrage heute hoch ist, kann sie schon bald spürbar abflauen, vor allem, wenn ständig neue Anbieter auf den Markt strömen. Und wer notwendige Neujustierungen verpasst, verbaut sich selbst die Erfolgsaussichten. Denn klar ist, dass sich vor allem solche Angebote gut vermarkten lassen, für die es eine möglichst hohe Nachfrage gibt. Deshalb besteht auch ein direkter Zusammenhang zwischen der eigenen Positionierung und den Erfolgen bei der Kundenakquisition: Falls Ihre Positionierung nicht genau stimmt, machen Sie es sich unnötig schwer, neue Kunden zu finden. Umgekehrt haben Sie es viel leichter, wenn Sie mit Ihrem Angebot genau ins Schwarze treffen.

Die Zukunft gleich mitdenken

Überprüfen Sie deshalb Ihre eigene Positionierung und berücksichtigen Sie dabei die Blickwinkel Ihrer Kunden und mögliche Veränderungen auf dem Markt. Und denken Sie gleich zwei Schritte in die Zukunft. Zu oft ist es eine falsche oder unspezifische Positionierung, die gerade Einzelunternehmern den Weg zu neuen Kunden verbaut.

Weil selbst Experten nicht völlig davor gefeit sind, Schwachstellen im eigenen Unternehmen zu übersehen, habe ich die „Masterclass for Professionals“ entwickelt. Hier werden die für Sie wichtigsten Fragen zu Ihrer Positionierung und zu einer wirkungsvollen Kundenakquisition genau geklärt. Sie erfahren, wie Sie neue Aufträge und neue Klienten bekommen und wie Sie sich und Ihre Leistungen besser verkaufen – übrigens auch dann, wenn Ihnen die ganz großen geschäftlichen Erfolge und Referenzprojekte noch fehlen.

Nächstes Jahr gibt es zwei Termine für die Masterclass for Professionals in Berlin und Düsseldorf

http://www.etrillard.com/offeneseminare-1344-Masterclass_for_Professionals_2014.html

Titelbild3

Advertisements

Read Full Post »

Stéphane_Etrillard_FB_5

Profitieren Sie von der Kunst der Cleveren!

Im direkten Gespräch zwischen Menschen ist Diplomatie oft die beste Methode, um rasch Lösungen zu finden, Einigkeit zu erzielen und nachhaltige Gesprächserfolge zu erreichen. Allerdings beherrschen nur wenige Menschen die Kunst der Diplomatie, was in der Praxis oft zu Kommunikationsstörungen führt, die sich in Konflikten, Missverständnissen, Verärgerung und Vertrauensverlust äußern. Die diplomatische Gesprächsführung ist immer eine faire Gesprächsführung und basiert auf der Erkenntnis, dass jemand, der sich mit aller Gewalt durchsetzen will, letztlich nur Gegenwehr erzeugt. Deshalb ist Diplomatie seit je die Kunst der Cleveren, die geschickt Interessengegensätze auszugleichen wissen und so schneller, besser und nachhaltiger zum Ziel kommen.

Diplomatische Gesprächsführung ist erlernbar!

In einem exklusiven Privatissimum erfahren Fach- und Führungskräfte sowie Unternehmer, wie sie mit diplomatischem Geschick ihre Gesprächserfolge steigern können.

Sie lernen unter anderem, wie Sie:

  • kritische Gesprächssituationen mit diplomatischem Geschick meistern,
  • selbst schwierige Verhandlungen mit Fingerspitzengefühl zum Ziel zu bringen,
  • Fettnäpfchen im Gespräch souverän vermeiden und verbale Angriffe intelligent, schlagfertig und charmant kontern.

Damit sichern Sie sich einen klaren Vorteil, wenn es darum geht, die eigenen Gesprächs- und Verhandlungsziele durchzusetzen und zugleich die Beziehung zum Geschäftspartner, Mitarbeiter oder Kunden zu stärken. Erfolgreiche Gespräche sind oftmals der Schlüssel zum (Geschäfts-)Erfolg. Denn sie fördern starke und verbindliche Beziehungen zu Geschäftspartnern und Kunden, legen die Basis für künftige Erfolge, helfen dabei, die eigenen Ziele zu erreichen und als starke Persönlichkeit in Erscheinung zu treten. Und mehr noch: Sie beugen Konflikten vor oder tragen zu ihrer Lösung bei, sparen Zeit und Energie und sind nicht zuletzt ein wichtiges Hilfsmittel, um andere Menschen von den eigenen Ideen zu überzeugen, sie zu begeistern, zu motivieren und zu bewegen.

Mehr als 650 Teilnehmer haben bereits von „Mit Diplomatie zum Ziel“ profitiert. Wenn Sie ebenfalls an diesem Erfolgsseminar teilnehmen möchten, heißt es: nicht lange zögern. Denn das Seminar ist auf jeweils sechs Teilnehmer begrenzt. Und in diesem Jahr haben Sie nur noch zweimal die Chance zur Teilnahme.

Der nächste Termin findet vom 26. bis zum 28. März 2014 in Düsseldorf statt. Die nächste Gelegenheit bietet sich dann vom 7. bis zum 9. Juli 2014 in Düsseldorf. Hierzu lade ich Sie herzlich ein!

Ihr

Stéphane Etrillard

Weitere Informationen zum Rhetoriktraining „Mit Diplomatie zum Ziel“

Read Full Post »


Stéphane_Etrillard_FB_5

Sie spielen schon länger mit dem Gedanken, an Ihrer persönlichen Ausstrahlung und Überzeugungskraft zu arbeiten? Dann biete ich Ihnen jetzt die Gelegenheit, Ihr Vorhaben sofort in die Tat umzusetzen: Besuchen Sie noch im Oktober mein Seminar „Charisma und Souveränität: Rhetorik – Präsentation – Argumentation“ für mehr Überzeugungserfolg in Präsentationen, Meetings und Vorträgen!

Das exklusive SECS-Seminar für:

  • charismatische Ausstrahlung
  • moderne Rhetorik
  • natürliche Souveränität
  • gewinnende Überzeugungskraft

Erfahren Sie in diesem Intensiv-Coaching, wie Sie Ihre Wirkung deutlich verbessern und insbesondere vor Gruppen noch überzeugender kommunizieren – damit Sie in Präsentationen, Meetings und Vorträgen souverän auftreten und Gruppen für sich und Ihre Ideen gewinnen.

Eine Auswahl der Highlights aus dem Seminarprogramm:

  • Erfolgsfaktoren und Wirkungsmittel für gelungene Präsentationen
  • Umgang mit Lampenfieber: vor Gruppen gewinnend auftreten
  • Bedeutung von Sprache und Körpersprache
  • Das eigene Charisma entfalten und authentisch wirken
  • Kompetenter Aufbau von Reden und Präsentationen
  • Souveräner Umgang mit Störungen, Angriffen und Fragen
  • Gruppendynamische Effekte kennen, erkennen und steuern
  • Intelligent schlagfertig reagieren bei Provokationen
  • Einen bleibenden Eindruck hinterlassen
  • und vieles mehr …

Im Seminar erhalten Sie sofort anwendbares Praxiswissen. Durch die vielen praxisorientierten Übungen und das Trainer- und Videofeedback stellt sich ein direkter Lernerfolg ein. Die streng begrenzte Teilnehmerzahl (maximal sechs Teilnehmer) garantiert zudem ein intensives und individuelles Coaching.

Der nächste Termin findet vom 27. Januar bis zum 28. Januar  2013 inBerlin statt. Hierzu lade ich Sie herzlich ein!

Weitere Informationen zum Seminar und Anmeldemöglichkeit

Ihr

Stéphane Etrillard

P.S.: Die nächste Gelegenheit zur Teilnahme bietet sich anschließend in Düsseldorf, München, Stuttgart und Hamburg an
Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Read Full Post »

Die vier wichtigsten Fragen, die sich ein Einzelcoach stellen sollte, wenn er / sie Klienten gewinnen will

1. Was kann ich überdurchschnittlich gut, was andere nicht können?
2. Wer hat Bedarf an dem, was ich besonders gut kann?
3. Wer ist in dieser Zielgruppe bereit, mein Honorar zu bezahlen?
4. Wie kontaktiere ich diese Menschen?

Der Verkaufsprozess in sechs Schritten vereinfacht dargestellt

1. Präsentieren Sie dem Klienten das, was Sie können und bieten Sie es ihm aktiv an.
2. Fragen Sie den Klienten, inwieweit er interessiert ist.
3. Nennen Sie Ihren Preis selbstbewusst!
4. Vereinbaren Sie einen Termin.
5. Erbringen Sie die Leistung.
6. Kassieren Sie das Honorar.

Die zwanzig wichtigsten Positionierungsfragen, die sich ein Einzelcoach stellen sollte, wenn er / sie dauerhaft die Klienten gewinnen möchte, die er / sie auch haben möchte.

1. Was kann ich nicht? bzw. Was kann ich schlecht?
2. Was mag ich nicht?
3. Welche Klienten mag ich nicht?
4. Bei welchen Coachings fühle ich mich nicht wohl?
5. Bei welchen Coachings hätte ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich sie einem Kunden verkaufen würde?
6. Was unterscheidet mich von anderen Coaches?
7. In welchem Bereich bin ich einzigartig bzw. habe ich eine einzigartige Expertise?
8. Was ist denn meine Hauptstärke als Coach?
9. Welche Coaching-Aufträge machen mir richtig Spaß?
10. Wieviel Zeit benötige ich realistisch, um ein Coaching qualitativ durchzuführen?
11. Welchen Wert stellt meine Coaching-Arbeit für einen Kunden dar, wenn das Coaching zu seiner Zufriedenheit beendet wurde?
12. Wie lässt sich dieser Wert für den Klienten in Euro beziffern?
13. Welches Honorar will ich dafür verlangen?
14. Was hält mich (noch) davon ab, ein höheres Honorar dafür zu verlangen?
15. Welchen maximalen Nutzen biete ich meinen Klienten durch meine Dienstleistung? Wie könnte ich diesen Nutzen noch steigern?
16. Was rechtfertigt mein Honorar?
17. Welche Wunschklienten möchte ich coachen?
18. Aus welchem Grund sollten sie ausgerechnet mich buchen?
19. Was muss ich noch lernen, was fehlt mir noch, damit sie mich buchen?
20. In welchen Bereichen muss ich mich regelmäßig qualifizieren, damit sie mich dauerhaft buchen?

© Stéphane Etrillard, 2013

www.etrillard.com
www.mastermind-coaching.de

Wenn Sie mehr über Positionierung, Honorargestaltung und wirtschaftlichen Erfolg als Coach erfahren wollen, biete ich 2014 zwei Masterclasses for Professionals zu diesen Themen an.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den beiden Masterclasses for Professionals

Stéphane_Etrillard_FB_5
Stéphane Etrillard: Er inspiriert die Besten

Stéphane Etrillard ist internationaler Keynote Speaker und zählt zu den meistgefragten und besthonorierten Top-Wirtschaftstrainern im deutschsprachigen Raum. Der mehrsprachige Vortragsredner gilt als führender europäischer Experte für „persönliche Souveränität“. Stéphane Etrillard, Kosmopolit französischen Ursprungs lebt in der Kulturmetropole Berlin. In seiner Freizeit beschäftigt er sich leidenschaftlich mit Philosophie, Literatur und Klaviermusik und lernt mit großer Begeisterung das Klavierspielen.

Sein einzigartiges Know-how ist in den letzten 18 Jahren in der Beobachtung und Begleitung von mehreren Tausend Führungs- und Nachwuchskräften aus unterschiedlichsten Branchen entstanden. Zudem wurde er als Ausnahmepersönlichkeit unter die Top 100 Speakers aufgenommen. Mit seinen Privatissima im Bereich Rhetorik, Dialektik und Körpersprache sowie Selbst-PR verhilft er seinen Kunden zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen. Er steht einigen der angesehensten Familien Europas als Privatcoach mit Rat und Tat zur Seite. Zu seinen Klienten zählen Manager aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker sowie viele Menschen, die sich bei ihm neue Impulse holen, um ihre Kommunikation noch souveräner und ihr Leben erfolgreicher zu gestalten.

Durch zahlreiche Vorträge und Publikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden. Er ist Autor von über 40 Büchern und Audio-Coaching-Programmen, die zu den Business-Topsellern zählen. Täglich lesen über 30.000 Menschen seine Coaching-Impulse in den sozialen Netzwerken.

Read Full Post »

Vielleicht stehen Sie manchmal vor folgender Situation: Sie haben sich fachlich gut vorbereitet und merken während des Gesprächs, der Verhandlung, dass die Situation Ihnen entgleitet. Sie bekommen zunehmend das Gefühl, dass Sie es schwer haben werden, Ihren Gesprächspartner nachhaltig zu überzeugen. Das muss nicht sein, wenn Sie wissen, wie Überzeugungspsychologie funktioniert.

Stéphane Etrillard hat sich seit Jahren mit den Gesetzen des Erfolgs und den Gründen für Misserfolg in der Gesprächsführung wie kein anderer befasst. Besuchen Sie doch eins seiner nächsten Seminare.

Das erwartet Sie in den Rhetorik-Dialektik-Seminaren mit Stéphane Etrillard:

  • Sie lernen Überzeugungsstrategien, mit denen Sie fast jeden motivationsgerecht überzeugen.
  • Sie holen sich bei einem Profi den letzen Schliff für Ihre Verhandlungen.
  • Sie lernen aufmerksamkeitsstark zu kommunizieren.
  • Sie vermeiden Konfrontationen mit Ihren Gesprächspartnern.
  • Sie lernen, selbst in kritischen Situationen, selbstsicher zu agieren und souverän zu bleiben.
  • Sie setzen Ihren Standpunkt trotz Widerstand durch.

Stéphane Etrillard gilt als führender europäischer Experte zum Thema „persönliche Souveränität“ und zählt zu den TOP 5 Rhetoriktrainern in Deutschland. Er fordert seine Teilnehmer und verlangt viel von ihnen. Nicht umsonst hat er Tausende von Managern, Unternehmern sowie Spezialisten aus den unterschiedlichsten Bereichen zum rhetorischen Erfolg gecoacht.

Wenn Sie von einem der besten der Branche lernen wollen, melden Sie sich am besten gleich zu einem der nächsten Original-Seminare mit Stéphane Etrillard an.

Seminar-Termine 2014 sowie weiterführende Informationen zu den Inhalten finden Sie HIER

Read Full Post »

Stéphane_Etrillard_FB_5

Im Mai führte Stephan Heinrich ein langes Interview mit mir zum Thema Souveränität im Vertrieb, Souveränität in Kundengesprächen und natürlich auch Souveränität im Leben und in Krisensituationen.

„Souveränität ist eine Kunst für sich. Gerade in kritischen Momenten, wenn der Puls in ungeahnte Höhen schießt und Horrorszenarien das Gehirn vernebeln, ist es gar nicht so einfach, einen souveränen Auftritt hinzulegen.
Die gute Nachricht: Mit ein bisschen Übung und der richtigen Einstellung ist alles nur noch halb so wild.

Wie jeder Einzelne zitternden Knien den Kampf ansagen und auch in schwierigen Situationen souverän agieren kann, weiß Stéphane Etrillard. Für den Sales-up-call hat der Experte für persönliche Souveränität nun seine Erfolgsstrategie zusammengefasst.“

persönliche_souveränität_stephane_etrillard

Eine Aufzeichnung des Interviews finden Sie hier und Sie können dieses Experteninterview für einen kleinen Obolus erwerben.

Stéphane Etrillard ist anerkannter Executive Coach und Top-Wirtschaftstrainer. Er gilt als führender europäischer Experte für persönliche Souveränität. Er ist Autor von über 40 Büchern, Audio-Coaching-Programmen und gilt als Top 100 Keynote Speaker. www.etrillard.com

 

Stephan Heinrich ist der Zuhörer unter den Verkaufstrainern. Er hilft dabei, Geschäftskunden seriös anzusprechen und zügig zur Entscheidung zu führen.  www.visionselling.de

 

Read Full Post »