Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for August 2011

„Beantworten Sie für sich selber dreizehn alles entscheidende Fragen, bevor Sie mit Ihrem Unternehmen auch nur im Ansatz einen nachhaltigen Erfolg erwarten können.“

Marc Perl-Michel ist Fokusveränderer. Er hilft Unternehmern und unternehmerisch denkenden Menschen dabei, mehr Interessenten zu finden, diese in zahlende Kunden zu verwandeln und mehr Umsatz & Gewinn zu erwirtschaften. Seit 2002 arbeitet er als Referent und Coach mit dem Kernthema Marketing und Positionierung. In dieser Tätigkeit berät und coacht er Unternehmer, führt Seminare und Workshops durch, publiziert Fachartikel zum Thema Marketing und Positionierung.

Die stark erweiterte Hörbuchversion von Marc Perl-Michels erfolgreichem E-Book „13 Ideen, damit Unternehmen auch wirklich Spaß macht“ ist jetzt als Online-Version verfügbar und sicher eine lohnenswerte Investition für Unternehmer. Möglicherweise ist dieses Hörbuch mit all seinen zusätzlichen Bestandteilen genau der Schlüssel, der Unternehmern zum ultimativen Durchbruch verhilft.

Der Zuhörer erlebt zwei zusätzliche, sehr entscheidende, bisher unveröffentlichte und umfangreiche Kapitel, lernt 18 Prinzipien für erfolgreiche Unternehmer mit wichtigen Anmerkungen für deren erfolgreiche Umsetzung kennen und erhält umfangreiches Workshop-Material, mit denen man Woche für Woche an seinem Unternehmen arbeiten kann. Das gesamte Paket kann zum Download erworben werden unter: http://www.smartlimitsonline.de

Ausgangssituation: In den vergangenen Jahren hat Marc Perl-Michel per E-Mail und über verschiedene Foren immer wieder eine ganze Reihe von Fragen gestellt bekommen. Einige Fragen waren allgemeiner Natur, andere wieder sehr speziell. Doch viele, sehr viele Fragen waren vom Ansatz her ähnlich. Natürlich waren dann auch seine Antworten immer sehr ähnlich. Die wichtigsten Fragen und natürlich auch seine Überlegungen dazu sind in diesem E-Book zu finden.

Von diesem Angebot können Sie praktisch sofort profitieren. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Unternehmer-Paket finden und es sofort online buchen

Advertisements

Read Full Post »

Charismatische Menschen sind erfolgreicher – sowohl im Beruf als auch im Privatleben. Denn alles, was charismatische Menschen anpacken, scheint zu gelingen. Sie sind beliebt, ihre einzigartige Ausstrahlung macht sie bemerkenswert, sie bekom-men allerorten Zustimmung und wenn nicht – so scheint es – perlt Kritik an ihnen ab wie Wasser an Wachs. Ihre berufliche Entwicklung scheint müheloser zu gelingen und sie scheinen das Leben mehr zu genießen.

Wer würde also nicht gerne charismatisch sein? Soziologen gehen davon aus, dass Charisma erlernbar ist, da die Komponenten, die diese zugeschriebene Eigenschaft ausmachen, bekannt sind.

Die Rheinbergerin Julia Sobainsky veröffentlichte zu diesem Thema nun ihr zweites Buch. „Charisma – wie Sie mit Ihrer Ausstrahlung glücklich und erfolgreich werden“ räumt mit gängigen Vorurteilen zum Thema Charisma auf, beschreibt die Komponenten, aus denen es besteht und gibt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um das eigene Charisma zu entwickeln.

„Natürlich entsteht Charisma nicht über Nacht“, so die Autorin, „aber die eigene Ausstrahlung verbessern kann jeder“. Auch wenn nicht alle Menschen, wie Sobainsky betont, das gleiche Talent mitbringen.

Buchinformationen:

Charisma: Wie Sie mit Ihrer Ausstrahlung glücklich und erfolgreich werden  
Julia Sobainsky
Allinti Verlag
978-3-905836-10-3
Paperback  – Juni 2011

Weitere Informationen über das Buch und Bestellmöglichkeit

Die Autorin Julia Sobainsky arbeitet als Vortragsrednerin, Coach und Trainerin und ist spezialisiert auf die Themen Ausstrahlung, Auftreten, Wirkung, Souveränität und Charisma. Die gebürtige Frankfurterin lebt mit ihrer Familie in Rheinberg am Niederrhein.

Pro Charisma mit Sitz in Rheinberg bei Düsseldorf hat sich auf Trainings und Vorträge im Bereich Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert. Inhaberin Julia Sobainsky hat ein eigenes System zur Steigerung des Charismas entwickelt, das Pro-Charisma®-Trainingssystem. Die studierte Schauspielerin beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Thema Ausstrahlung.

www.pro-charisma.com

Read Full Post »

In weniger Zeit mehr und genau das erledigen, was man auch schaffen wollte – das Ganze ohne Stress und nicht nur an drei Tagen im Monat, sondern dauerhaft: Für viele ist das ein Wunschtraum. In der Realität sieht es oft anders aus, da brennt es an allen Ecken und es ist allenfalls noch Zeit, das Allernotwendigste halbwegs in den Griff zu bekommen. Dabei liegen die Nerven blank und sowohl die Freude an der Arbeit als auch die Qualität bleiben auf der Strecke. Weil diese Situation so viele Menschen betrifft und überaus unbefriedigend ist, habe ich mich als Experte für persönliche Souveränität ausgiebig mit dem Thema Zeitsouveränität befasst. In meinen Seminaren und Coachings habe ich im Laufe der Jahre Erfahrungen mit Tausenden Teilnehmern ausgetauscht. Das Thema liegt mir besonders am Herzen, da ein ineffektives Zeitmanagement das ganze Leben durcheinanderbringen kann – es wirkt sich negativ auf die gesamte Persönlichkeit und das eigene Auftreten aus und wird auf Dauer nicht nur eine Belastung für den Beruf, sondern auch für das Privatleben. Deshalb ist jeder Schritt wichtig, der dabei hilft, sich aus dem täglichen Hamsterrad zu befreien. Und ich bin überzeugt, dass die richtigen Impulse kleine Wunder bewirken können.

von Stéphane Etrillard,  www.etrillard.com

Was für viele ein Wunschtraum ist, muss keiner bleiben. Zach Davis beweist, dass er ein wahrer Kenner der Materie ist. Er zeigt seinen Leser den direkten Weg zu einer selbstbestimmten  Zeiteinteilung und weiß, dass die Methoden des klassischen Zeitmanagements inzwischen etwas Staub angesetzt haben. Mit seinem Buch liefert Zach Davis das überfällige Update mitsamt innovativer und verblüffend wirkungsvoller Strategien. Ging es bisher letztlich darum, von Brandherd zu Brandherd zu springen und gewissermaßen Feuerwehr im Dauereinsatz zu spielen, lernen wir nun, dass es auch anders geht. In einem meiner Artikel zum Thema Zeitsouveränität habe ich das Problem beschrieben: Niemand hat Zeit, seine Unterlagen und den Schreibtisch aufzuräumen, aber alle haben Zeit zum Suchen. – An dieser Stelle setzt auch Zach Davis an. Wir erfahren, wie viel effektiver es ist, mehr am Prozess zu arbeiten, statt ständig nur im Prozess zu werkeln. So werden wir zum weitsichtigen Strategen, der den Brand schon am Entstehen hindert.

Die meisten Menschen, deren Zeitmanagement aus den Fugen geraten ist, wissen letztlich ganz genau, dass vieles leichter von der Hand gehen würde, wenn es Ihnen nur gelänge, methodischer und strukturierter ans Werk zu gehen. An guten Vorsätzen in dieser Richtung mangelt es den wenigsten, doch an der Umsetzung hapert es gewaltig. Das Resultat ist ein unbefriedigender Zustand, der Wochen, Monate, sogar Jahre anhalten kann. Währenddessen werden wichtige Arbeiten unkoordiniert oder nachlässig ausgeführt, sodass immer mehr Zeit dafür draufgeht, Fehler und Versäumnisse von gestern und vorgestern auszubügeln.

Völlig auf der Strecke bleiben in einer solchen Situation ausgerechnet die Pläne und Vorhaben, die für einen selbst von großer Bedeutung sind und die eine längst notwendige Veränderung einleiten würden. Das macht das Thema gerade heute so wichtig. Denn wo der berufliche Erfolg oder das Privatleben auf der Strecke bleiben, entsteht zwangsläufig Unzufriedenheit – Stress und Demotivation verschlechtern die Situation zusätzlich. Schließlich bedeutet Zeitsouveränität, wie ich es nenne, weit mehr als das bloße Einhalten von Terminen. Zach Davis packt das Problem bei der Wurzel und räumt nebenbei mit vielen Irrtümern des klassischen Zeitmanagements auf – vor allem ist es ihm gelungen, ein neuartiges und im wahrsten Sinne des Wortes zeitgemäßes Konzept auf die Beine zu stellen, das nicht abstrakt theoretisiert, sondern konkrete Hinweise für die Praxis und unser aller Umgang mit dem Faktor Zeit liefert.

Wer dieses Werk liest, wird sich an vielen Stellen selbst wiedererkennen und schon nach wenigen Seiten erahnen, dass es einen Ausweg aus der Misere gibt. Mit einer guten Prise Humor und einem intelligenten Konzept weist Zach Davis seinen Lesern den direkten Weg aus dem Labyrinth, das unzählige Menschen in Form von Zeitnot, Stress, Druck, Rettungsaktionen in letzter Sekunde und auf der Kippe stehender Termine um sich selbst aufgebaut haben.

Wenn Sie mehr als nur das Allernotwendigste halbwegs in den Griff bekommen wollen, kann ich Sie zur Wahl dieser Lektüre nur beglückwünschen.

Ihr

Stéphane Etrillard

www.etrillard.com


Weitere Informationen zum Buch

Vom Zeitmanagement zur Zeitintelligenz
von Zach Davis
2011, Peoplebuilding-Verlag
ISBN-10: 3941546031
ISBN-13: 978-3941546035

Bestellmöglichkeit bei Amazon.de


Kurzbeschreibung

Die Welt hat sich verändert. Sie ist komplexer und schnelllebiger geworden. Die neuen Kommunikationstechnologien haben die Geschäftswelt grundlegend verändert. Hierdurch sind auch die Anforderungen gestiegen. Leider sind die meisten Zeitmanagementansätze nicht mitgewachsen. Hier setzt dieses Buch an: es geht um wirkliche Fortschritte und Ergebnisorientierung, ohne die Faktoren Stress und Zufriedenheit aus den Augen zu verlieren. Sie erhalten neben nützlichen Strategien insgesamt 40 konkrete Zeitspar-Tipps zu Themen wie: Umgang mit Unterbrechungen, Zeitsouveränität und Stressreduktion.

Über den Autor

Zach Davis ist Bestsellerautor, mehrfacher Hochschullehrbeauftragter und gehört zu den Top-100 Perfect Speakers. Seine Referenzliste reicht von A wie ArabellaSheraton, B wie BMW, C wie Coca-Cola bis Z wie Zeppelin University. Wichtiger aber ist: Er ist ein wahrer Kenner der Materie und liefert kein Theorie-Bla-Bla, sondern Tipps, die im Alltag wirklich helfen.

www.peoplebuilding.de

Read Full Post »

„Perfekt“ ?

Ich wundere mich immer wieder, wie oft in der Trainings- und Coaching-Szene das Adjektiv „perfekt“ herbeibemüht wird. Bücher und Seminare versprechen das perfekte Gespräch, das perfekte Mitarbeitergespräch, den perfekten Kunden, die perfekte Rede. Lebenshilfe-Rategeber propagieren die Illusion des perfekten Partners, der perfekten Beziehung, des perfekten Lebens. Irgendwie muss ein Bedarf vorhanden sein, denn sonst würden solche Produkte nicht gekauft werden.

#Illusion #Mythos #Perfektion

Liebe Grüße und Happy Weekend

Ihr

Stéphane Etrillard

www.etrillard.com

Read Full Post »

46 Top-Autoren geben auf rund 450 Seiten jede Menge Ideen, Tipps und Strategien für Unternehmer, Existenzgründer und unternehmerisch denkende Menschen weiter. Alle Bereiche werden abgedeckt, sodass für jeden mehr als nur eine gute Idee dabei sein wird. Dieses E-Book ist KOSTENFREI und jeder Unternehmer sollte es als tägliche Inspirationsquelle besitzen.

Unternehmer brauchen immer gute Ideen. Nur leider sind Unternehmer oft auch so sehr in das Tagesgeschäft eingebunden. Das Suchen und Finden von neuen Ideen kommt oft zu kurz. Viele arbeiten immer mehr IN als AN dem eigenen Unternehmen.

Unter der Regie von Marc Perl-Michel haben sich 45 Top-Autoren zusammengeschlossen, um mit einer breit gefächerten Auswahl von Artikeln jede Menge Ideen, Tipps, Strategien und Hilfestellungen zu geben. Entstanden ist ein E-Book mit rund 450 Seiten Inhalt, welches ab sofort als kostenfreier Download im Internet verfügbar ist.

Erleben Sie Beiträge von: Anne M. Schüller, Benjamin Gorgs, Christian Görtz, Dieter Kiwus, Dirk Kreuter, Dr. Reinhard Goy, Erhard Wilhelmus, Hans Rubel, Hans-Jürgen Borchardt, Heike Eberle, Holger Schön, Jenison Thomkins, Jörg Knoblauch, Jürgen Preiß, Karl Pilsl, Karl Werner Schmitz, Katja Kerschgens, Klaas Kramer, Andreas Glock, Ludger Schrimpf, Martin Betschart, Martin Geiger, Martin Limbeck, Nicola Fritze, Norbert Kloiber, Peter Mohr, Pero Micic, Ralf R. Strupat, René E. Huber, Samuel Woitinski, Sascha Bartnitzki, Stefan Hagen, Stefan Merath, Stéphane Etrillard, Thilo Baum, Thomas Burzler, Thomas Kilian, Thomas Knappe, Thomas Nolde, Tobias Knoof, Tobias Melle, Walter Zimmermann, Werner F. Hahn, Wolfgang G. Sonnenburg und Marc Perl-Michel.

Jeder Unternehmer, jeder unternehmerisch denkende Mensch und jeder Gründer sollte dieses E-Book besitzen, damit arbeiten und jeden Tag mindestens eine gute Idee finden. Jeder, der jeden Tag mindestens eine gute Idee findet, wird nach einem Jahr rund 365 gute Ideen haben. Jede einzelne Idee kann etwas verändern, jede umgesetzte Idee WIRD etwas verändern.

Dieses E-Book steht vorübergehend im Internet KOSTENFREI als Download zur verfügbar auf der Web-Seite

 www.smartlimitsonline.de

Read Full Post »