Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Oktober 2010


Heute präsentiere ich Ihnen ein Buch, das vielen Menschen helfen wird, ihren eigenen Weg zu finden. Thilo Baum macht den Menschen Mut, „ihr Ding zu machen“ und herauszukommen aus den klassischen und überholten Bewerbungsmustern. Ich hätte mir gewünscht, dieses Buch vor ca. 15 Jahren in den Händen zu halten! Vieles, was Thilo Baum beschreibt, deckt sich mit meinen eigenen Erfahrungen im Coaching. Viele Menschen, auch Führungskräfte,  sind ratlos, wenn es darum geht, ihr eigenes Ding zu machen.

Thilo Baum zeigt in diesem Buch, wie man Erfolg und Freiheit im Berufsleben verbindet, Blockaden löst, seine Talente optimiert und sich damit unabhängiger von Chefs, Kollegen und Krisen macht.

Zufriedenheit im Beruf spielt für die meisten Menschen eine sehr große Rolle. Kein Wunder, wenn man überlegt, wie viel Zeit unseres Lebens wir mit Arbeit verbringen. Dabei sind zwei Drittel aller Arbeitnehmer laut Umfragen unzufrieden mit ihrem Job. Und die Hälfte würde am liebsten einen ganz anderen Beruf ergreifen.

Brechen Sie aus aus dem Heer der Gefrusteten!

Selbstbestimmt arbeiten kann man als Angestellter genauso wie als Selbstständiger. Dafür muss man den Arbeitsmarkt analysieren, die eigenen Stärken kennen und marktfähig machen.

  • Was kann ich?
  • Was mag ich?
  • Was sind meine verborgenen Talente?
  • Und was davon brauchen andere?

Es kommt darauf an, sich und sein Können neu zu positionieren.

Thilo Baum hat für dieses Buch den Trainerbuchpreis 2010 verliehen bekommen

Grosse Ehre für Thilo Baum: Buchauszeichnung für
„Mach dein Ding!“ Der Weg zu Glück und Erfolg im Job

 

Auf der Convention der German Speakers Association (GSA) in Köln überreichten ihm im September Managementbuch-Geschäftsführerin Britta Kroker und GSA-Präsident Lothar Seiwert den neu geschaffenen Award. Die Begründung: Thilo Baum greift ein sehr aktuelles und gesellschaftsrelevantes Thema auf und macht deutlich: Die Arbeitswelt von morgen wird eine ganz andere sein als die heutige. Und er trifft einen sehr empfindlichen Nerv, nämlich das extrem hohe Frustrationslevel der Menschen in den Unternehmen. Es gelingt ihm, in Buchform genauso unerbittlich wie empathisch seine Leser zu coachen, damit sie zu mehr Zufriedenheit finden. Und nicht zuletzt kann Thilo Baum sehr gut schreiben. Damit entspricht er auch in hohem Maße den Kriterien der GSA für „professional speaker“ – Expertenwissen unterhaltsam, motivierend und professionell zu vermitteln.

Für Thilo Baum ist das um so erfreulicher, als das Buch „Mach dein Ding!“ kein übliches Trainerbuch zum Zwecke einer Marketing-Positionierung ist, sondern stets ein Herzensanliegen war. In der GSA sieht Thilo Baum das Wissenspotenzial, das wir heute brauchen, um nicht nur die Erwachsenenbildung mit aktuellem Wissen zu versorgen, sondern auch Schülern das Wissen zu liefern, das die Schulen bislang mangels Wissen um wesentliche Zusammenhänge zu Leben, Geld, Gesundheit und Arbeit verschweigen.

Weitere Informationen zum Buch bei Amazon.de

Thilo Baum
Mach Dein Ding!
Der Weg zu Glück und Erfolg im Job
Eichborn 2010
ISBN:9783821859941

Das Buch bei Amazon.de bestellen

Kontakt zum Autor Thilo Baum

www.thilo-baum.de

Weiterführender Artikel von Thilo Baum:

Und was machen Sie so? – Ich mache mein Ding!


Advertisements

Read Full Post »

 

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Für viele Menschen gilt Charisma als das Nonplusultra der persönlichen Wirkung. Denn charismatische Personen begeistern, überzeugen, inspirieren, strahlen Zuversicht, Souveränität und Glaubwürdigkeit aus und wirken obendrein auch noch sympathisch. Und das alles ohne große Anstrengung und vollkommen unabhängig von der sozialen oder beruflichen Stellung. Es ist also kein Wunder, dass viele den Wunsch hegen, auch über dieses gewisse Etwas zu verfügen.

von Stéphane Etrillard, Management Institute SECS, Düsseldorf

Doch die charismatische Persönlichkeit ist keine Rolle, in die man bei Bedarf einfach hineinschlüpfen kann; Charisma ist immer echt und entfaltet sich nur, wenn es einer authentischen Persönlichkeit entspringt. Es lässt sich zwar in gewissen Grenzen erlernen, dieses Erlernen ist aber stets an eine Entwicklung der eigenen Persönlichkeit gebunden. Die Strahlkraft charismatischer Menschen speist sich aus ihren tatsächlichen persönlichen Eigenschaften, sie lässt sich nicht wie ein Kostüm überstreifen.

Wer dennoch versucht, Charisma auf Knopfdruck zu entwickeln, wird spätestens an den Reaktionen seiner Mitmenschen erkennen, dass dieser Versuch ins Leere läuft und im schlimmsten Falle sogar der persönlichen Wirkung schadet. Wer sich bloß das Äußere von charismatischen Menschen zum Vorbild nimmt und versucht, ihr Auftreten, ihre Gesten, Worte, ihre Wirkung zu kopieren, wirkt zwangsläufig gekünstelt, aufgesetzt und nicht selten arrogant und eitel. Die Kluft zwischen Schein und Sein driftet dann immer weiter auseinander, und echtes Charisma wird unerreichbar. Charisma entsteht nämlich nicht aufgrund äußerlicher Merkmale, es ist vielmehr eine Frage der inneren Einstellung zu sich selbst, zu anderen Menschen und zu den alltäglichen und besonderen Dingen des Lebens. Die Wirkung nach außen kommt von allein. Man kann sie zwar unterstreichen, aber niemals aus dem Nichts „hervorzaubern“.

Eine positive innere Einstellung zu sich selbst fußt auf einem ausgeprägten Selbstbewusstsein, das bedeutet, man kennt und akzeptiert die eigenen Wünsche und Bedürfnisse, Stärken und Schwächen, Überzeugungen und Ansichten, Ambitionen und Ziele. – Man ist sich seiner selbst bewusst und entwickelt ein gesundes Selbstwertgefühl. Nur unter dieser Voraussetzung ist es möglich, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und sich integer zu verhalten, sodass die eigenen Entscheidungen und Handlungen mit den persönlichen Maßstäben und Vorstellungen im Einklang stehen. Das wiederum ist die Bedingung dafür, dass Menschen die persönliche Verantwortung für ihr Entscheiden und Handeln übernehmen und dafür einstehen, auch wenn sie Fehler gemacht haben oder Irrtümern aufgesessen sind. Integrität und Verantwortung festigen die eigene Persönlichkeit und sorgen dafür, dass man von anderen als glaubwürdig, souverän und verlässlich wahrgenommen wird.

Wer über eine solche in sich gefestigte Persönlichkeit verfügt, dem fällt es leicht, sich auf andere Menschen einzulassen, ihnen offen und mit ehrlichem Interesse zu begegnen, sich über ihre Erfolge zu freuen und sie bei Schwierigkeiten zu unterstützen. Deshalb wirken charismatische Menschen auch nie arrogant oder egoistisch, sondern glänzen durch Einfühlungsvermögen, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Toleranz. Andere Menschen stehen für sie nicht in Konkurrenz zur eigenen Person, sondern sind eine Bereicherung für das eigene Leben. Das gilt genauso für neue Herausforderungen oder Aufgaben und Pflichten. Auf der Basis einer gefestigten Persönlichkeit ist es leicht, sich mit Begeisterung und Leidenschaft einer Aufgabe zu widmen, sie als Chance und als Gewinn zu begreifen. Auch etwaige Fehlschläge können diese Sicht kaum trüben, denn sie rütteln nicht am Selbstwertgefühl, sondern werden als Teil der Herausforderung aufgefasst.

Unter dem Einfluss eines mangelnden Selbstwertgefühls oder gar von Selbstzweifeln steht hingegen häufig die Gefahr des Scheiterns im Zentrum der Aufmerksamkeit. Mögliche Fehler oder Rückschläge werden dann als persönliche Niederlage gewertet, die das Selbstwertgefühl weiter beschädigen. Das hat auch Auswirkungen auf die Einstellung zu anderen Menschen. Der Erfolg eines anderen erscheint dann schnell als Vorteil eines Konkurrenten, für den man sich kaum freuen kann, denn er steht jetzt besser da als man selbst. So ist es beinahe unmöglich, vorbehaltlos auf andere Menschen zuzugehen und ihnen echtes Interesse entgegenzubringen. Das schmälert die Fähigkeit, andere zu begeistern und von der eigenen Persönlichkeit zu überzeugen. An Charisma ist unter diesen Bedingungen nicht zu denken. Selbst eine hohe Machtposition, ein perfektes und teures Outfit, eine brillant formulierte Rede oder andere hochwertige Attribute würden daran nichts ändern, solang ein gesundes Selbstwertgefühl, Verantwortungsbewusstsein und die positive Einstellung zu sich und zu anderen nicht authentischer Bestandteil der Persönlichkeit sind.

Diese Einsichten stellen keineswegs ein Hindernis dar. Im Gegenteil: Sie sollen zeigen, dass es durchaus möglich ist, Charisma zu entwickeln, auch wenn es Ihnen nicht in die Wiege gelegt wurde. Doch es bedarf etwas Arbeit an sich selbst, denn all das, was einen charismatischen Menschen ausmacht, ist echt. Er wirkt nicht nur zuversichtlich, souverän, begeisterungsfähig und aufgeschlossen, er ist es tatsächlich. Und davon profitieren längst nicht nur die Menschen aus Ihrem Umfeld, sondern insbesondere Sie selbst!

© Stéphane Etrillard, 2010

Seminartipp mit Stéphane Etrillard

CHARISMA UND SOUVERÄNITÄT

Buchtipp: die Neuerscheinung von Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard
CHARISMA
Einfach besser ankommen
55 Fragen und Antworten zum Mythos Charisma
80 Seiten – 9,95 EUR
(Soft Skills kompakt, Bd. 11)
ISBN: 3-87387-762-7

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit bei Amazon.de


Lothar J. Seiwert über das neue Buch von Stéphane Etrillard

„Wer bisher dachte, man könne sich selbst nicht zum Charismatiker entwickeln, den wird dieses Buch positiv überraschen – und vom Gegenteil überzeugen.“

Lothar J. Seiwert (Bestseller-Autor und Keynote-Speaker) www.seiwert.de


Über Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard zählt zu den Top-Wirtschaftstrainern und Coaches. Er gilt als führender europäischer Experte zum Thema „persönliche Souveränität“.
Bei Entscheidern und Führungskräften ist er als Ratgeber und „Trainer der neuen Generation“ gesucht und bekannt. Als Coach und Autor genießt er einen hervorragenden Ruf. Mit seinen offenen Seminaren im Bereich Rhetorik und Dialektik sowie Selbst-PR verhilft er seinen Teilnehmern zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen.

Stéphane Etrillard vermittelt Kompetenz aus der Praxis für die Praxis. Sein bewährtes Know-how ist in den letzten 10 Jahren in der Beobachtung und Begleitung von mehreren Tausend Führungskräften und Verkäufern aus unterschiedlichsten Branchen entstanden. Coachings und Seminare führte er bis jetzt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien, Ungarn sowie in Russland durch. Zu seinen Privatklienten zählen Manager aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker sowie viele Menschen, die sich bei ihm neue Impulse holen, um ihre Kommunikation zielführender zu gestalten. Durch zahlreiche Vorträge und Publikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden.

Er ist Autor von über 30 Büchern und Audio-Coaching-Programmen, die zu den Business-Topsellern zählen.

Stéphane Etrillard zählt das Who’s Who europäischer Unternehmen zu seinen Kunden. Das Spektrum seiner Kunden erstreckt sich von innovativen Mittelständlern über DAX-Unternehmen bis zu global agierenden Konzernen. Bei den führenden Seminar- und Kongressveranstaltern zählt er zu den gefragtesten Referenten. In Zusammenarbeit mit Führungskräfte-Akademien und Seminarveranstaltern hat er Fach- und Führungskräfte von fast allen DAX-Unternehmen geschult.

Kontakt zum Autor:

Stéphane Etrillard
Schloss Elbroich
Am Falder 4
40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 7570740
Telefax: 0211 750053

www.etrillard.com

info@etrillard.com

Seminartipp mit Stéphane Etrillard

CHARISMA UND SOUVERÄNITÄT

Read Full Post »

Qualifikationen haben viele, auf die Persönlichkeit kommt es an, das neue Buch von Sabine Asgodom & friends:

GENERATION ERFOLG So entwickeln Sie Persönlichkeit.

Deutschlands Top-Coach Sabine Asgodom hat zwölf ihrer besten Kolleginnen um sich gesammelt. In ihrem Selbst-Coaching-Buch zeigen sie uns, welche Faktoren unseren eigenen Stil prägen und wie wir unserer Wirkung nach außen noch mehr Ausstrahlung verleihen. Ein Feuerwerk an lustvollen Tools für die Entwicklung unseres vollen Potentials – von den Besten ihres Fachs.

Erfolgreiche Unternehmen brauchen selbstbewusste Mitarbeiter, die ihre Stärken und Talente kennen, die wissen, was sie wollen und Strategien entwickeln können, um ihre Ziele souverän zu erreichen. Kurzum, sie brauchen Mitarbeiter, die als Persönlichkeit überzeugen. Dieses Buch wendet sich an Frauen und Männer, die ihre Persönlichkeit entwickeln wollen. Denn Persönlichkeit ist der Erfolgsfaktor Nummer ein für alle, die beruflich etwas bewegen wollen.

14 Top-Trainerinnen liefern die Puzzlesteine zur Persönlichkeitsbildung, für einen klaren Standpunkt, ein überzeugendes Auftreten, einen eigenen Stil und eine starke Wirkung.

Weitere Informationen zum Buch Generation Erfolg

In diesem exklusiven Persönlichkeitsbuch finden Sie exklusive Beiträge von 14 Expertinnen:

Die Autorinnen des Buches gehören der AsgodomTrainingGroup an, zwölf kompetente Trainerinnen aus Deutschland und Österreich. Jede eine Expertin auf ihrem Gebiet. Jede einzigartig. Jede mit einem praxisnahen, nachhaltigen Trainingsansatz, der sich in unzähligen Unternehmen bewährt hat.

  • Sabine Asgodom: Zeig dein starkes Ich
  • Roswitha van der Markt: Ein rundes, volles Leben und ich lebe es auf meine Weise!
  • Renate Weiß-Kochs: Jede Frau kann gut wirken. Jede!
  • Melanie von Graeve: Wenn Du Erfolg haben willst: Think Business
  • Liz Howard: Deine Kraft kommt aus der Stimme
  • Barbara Graber: Pepper Your Life: Sieben scharfe Ideen für Ihr persönliches Erfolgsrezept
  • Christa Schiffer: Werde zur Kämpferin (Denn nur wer kämpfen kann, muss nicht kämpfen)
  • Christine Weiner: Statt Ellenbogen Herzensbildung
  • Cordula Nussbaum: Zeit-Management für kreative Chaoten. Mach die Zeit zu deinem Freund
  • Eva Loschky: Sei dir selbst die beste Freundin
  • Andrea Lienhart: Rede begeistert von deinen eigenen Stärken
  • Elvira Haslinger: So motivieren Sie sich selbst
  • Monica Deters: Mach es einfach: Einführung in das Selbst-Coaching
  • Bilen Asgodom: So finden Sie dien richtigen Coach: die neue Art der Selbstpräsentation

Über die Herausgeberin:

Sabine Asgodom ist eine der bekanntesten Management-Trainerinnen Deutschlands. Laut „Financial Times“ zählt sie zu den 101 wichtigsten Frauen der deutschen Wirtschaft. Sie ist Vortragsrednerin, Coach und war Präsidentin der German Speakers Association. Sie berät Führungskräfte, Selbstständige und Menschen in Veränderungssituationen und ist Herausgeberin der Zeitschrift „Coaching heute“. Autorin zahlreicher Bestseller. Ihr Buch „Lebe wild und unersättlich!“ stand mehr als ein halbes Jahr auf der SPIEGEL-Bestsellerliste, s.a. www.asgodomlive.de

Die Autorinnen des Buches gehören der Asgodom Trainings Group an, allesamt kompetente Coaching- Expertinnen aus Deutschland und Österreich.

Generation Erfolg bei Amazon.de bestellen

Read Full Post »

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Dass Führungskräfte eine besondere Fachkompetenz benötigen, um ihre Arbeit erfolgreich auszuüben, steht außer Frage. Entsprechend hoch ist die Bereitschaft vieler Führungskräfte, ihr fachliches Wissen zu vertiefen, um den beruflichen Ansprüchen gerecht zu werden. Inzwischen ist allerdings ebenfalls unbestritten, dass zur Unternehmensleitung und Mitarbeiterführung weit mehr gehört als ein ausgeprägtes Fachwissen. Aus diesem Grund gehen weitsichtige Führungskräfte einen entscheidenden Schritt weiter und reflektieren ihre eigene Wirkung auf Kunden und Mitarbeiter. Dahinter steht die Erkenntnis, dass die persönliche Ausstrahlung letztlich ein größerer Erfolgsfaktor ist als das reine Fachwissen. Das heißt: Wer heute als Führungskraft erfolgreich bleiben will, braucht nicht nur weiterhin eine hohe Fachkompetenz, sondern auch das gewisse Etwas. Denn wer eine staubtrockene Ausstrahlung hat, wird weder auf seine Mitarbeiter noch auf seine Kunden sehr inspirierend wirken.

von Stéphane Etrillard, Management Institute SECS, Düsseldorf

So wundert es nicht, dass Unternehmen, an deren Spitze charismatische Führungspersönlichkeiten stehen, auf Dauer erfolgreicher sind und dass diese Führungskräfte auch selbst von ihrer Strahlkraft profitieren. Schließlich zählt zu ihren Aufgaben nicht nur, die richtigen Entscheidungen zu treffen, sondern eben auch, dass sie diese Entscheidungen nach außen tragen und für andere nachvollziehbar machen. Und noch mehr: Wer als Führungskraft auf Charisma und somit auf die Wirkung seiner gesamten Persönlichkeit setzt, strahlt Vertrauen aus, wirkt glaubwürdig, integer und zielstrebig – und übrigens erst dadurch auch nach außen kompetent. Dies gilt vor allem dann, wenn Sie in der Lage sind, Ihre Ziele verständlich zu vermitteln und mithilfe ihres eigenen Enthusiasmus andere dazu zu bringen, Ihren Vorstellungen zu folgen. Charismatische Führungskräfte verstehen sich nämlich nicht nur als Verwalter des Bestehenden, die in erster Linie den Status quo aufrechterhalten, sondern als Schrittmacher des Zukünftigen.

Der Wirkung eines charismatischen Führungsstils wurde viele Jahre nur wenig Beachtung geschenkt. Dabei dürften insbesondere Qualitäten dieser Art den Zusammenhalt innerhalb eines Unternehmens stärken, die Motivation der Mitarbeiter erhöhen und ihre Loyalität stärken. Eine charismatische Führungskraft zeigt nicht nur persönliche Souveränität, sondern würdigt auch die Erfolge und Leistungen ihrer Mitarbeiter; sie formuliert Zielsetzungen für die Zukunft, entwickelt Strategien und hat die Fähigkeit, hierfür die richtigen Worte zu finden, um so bei allen Beteiligten das Bewusstsein einer gemeinsamen Mission zu bilden. Das gelingt Charismatikern vor allen Dingen deshalb, weil sie ihre Mitarbeiter ganz bewusst miteinbeziehen, sich ihnen offen und aufrichtig interessiert zuwenden, ihnen ihre Wertschätzung zeigen, sie bei Schwierigkeiten unterstützen und die Erfolge mit ihnen gemeinsam feiern. Charismatische Führungspersönlichkeiten wirken nicht abgehoben oder arrogant, verschanzen sich nicht in ihrer Führungsetage weit weg vom Mitarbeiter. Sie bleiben stets in Verbindung zu ihnen. Und die Mitarbeiter spüren, dass es im Unternehmen auch um ihre Belange geht. Sie wissen, dass sie sich auf die Arbeit ihrer Führungsriege verlassen können, dass diese ihr Vertrauen verdient und glaubwürdig handelt und entscheidet. Das gibt den Mitarbeitern die Sicherheit und die Motivation, die sie brauchen, um mit persönlichem Einsatz an die Arbeit zu gehen und sich auch Problemen oder besonderen Herausforderungen zuversichtlich zu stellen. Ein solcher Führungsstil wirkt sich stets positiv auf die Leistungsbereitschaft und die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen aus.

Das alles gilt im Übrigen insbesondere in Krisenzeiten. Denn gerade während einer Krise entscheidet die persönliche Ausstrahlung einer Führungskraft mit darüber, wie gut diese gemeistert wird. Denn wer auch jetzt mit Charisma überzeugt und souverän agiert, erscheint als derjenige, der die Situation retten und das Unternehmen vor einem Desaster bewahren kann. Das ist umso wichtiger, weil es in Krisenzeiten oft erforderlich ist, Veränderungen einzuleiten – und in vielen Unternehmen werden Veränderungen selbst in guten Zeiten mit Skepsis betrachtet. Gerade in solchen Situation ist also mehr denn je Vertrauen in die Fähigkeiten der Führungskräfte gefragt – dieses Vertrauen zu wecken und aufrechtzuerhalten, wird vor allem der Führungskraft gelingen, die Veränderungen selbst nicht als Gefahr betrachtet, sondern ihnen souverän entgegentritt, weil sie sie als Lösungsweg begreift. Wenn Führungskräfte dies ihren Mitarbeiter vermitteln und ihr persönliches Engagement unter Beweis stellen, werden sie auch in Krisenzeiten Vertrauen ernten und ein hohes Ansehen genießen. Wer hingegen seine Persönlichkeit hinter Zahlen und Fakten verbirgt, wird es schwer haben, den hohen Ansprüchen an eine erfolgreiche Führungskraft gerecht zu werden.

Bei all diesen Vorzügen charismatischer Führungskräfte liegt die Frage nahe: Was kann ich tun, um selbst mehr Charisma zu entwickeln. Die Antwort mag überraschen, doch tatsächlich ist es am wichtigsten, zu der eigenen Persönlichkeit zu stehen und gezielt die eigenen Stärken einzusetzen. Völlig zwecklos wäre es dagegen zu versuchen, in die Rolle eines Charismatikers zu schlüpfen und bestimmte Verhaltensweisen zu imitieren. Denn wenn es auch nicht ganz einfach zu beschreiben ist, was genau Charisma ausmacht – fest steht: Wer Charisma entwickeln will, kommt nicht umhin, zuallererst authentisch zu bleiben. Alles Aufgesetzte wirkt unnatürlich und uncharismatisch. Doch es gibt auch gar keinen Grund, sich hier selbst irgendwelche Verhaltensweisen oder Eigenschaften anzudichten. Nutzen Sie ganz einfach Ihr eigenes Potenzial. Setzen Sie auf mehr Emotionalität, auf Ihre Fähigkeit, sich selbst und andere für Ihre Vorhaben zu begeistern. Arbeiten Sie an Ihrem Kommunikationsstil, und optimieren Sie Ihre rhetorischen Fähigkeiten, denn jede Führungskraft wird ebenso an ihren Worten wie an ihren Taten gemessen.

Charisma lässt sich nicht in der Art lernen wie eine mathematische Formel. Der Weg zu mehr Charisma hat vielmehr mit Persönlichkeitsentwicklung zu tun – und sich verstärkt dieser Aufgabe zu widmen, verspricht doppelten Erfolg: für Ihre Arbeit als Führungskraft und für Sie ganz persönlich. Sie können also nur gewinnen!

© Stéphane Etrillard, 2010

Seminartipp mit Stéphane Etrillard

CHARISMA UND SOUVERÄNITÄT

Buchtipp: die Neuerscheinung von Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard
CHARISMA
Einfach besser ankommen
55 Fragen und Antworten zum Mythos Charisma
80 Seiten – 9,95 EUR
(Soft Skills kompakt, Bd. 11)
ISBN: 3-87387-762-7

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit bei Amazon.de


Lothar J. Seiwert über das neue Buch von Stéphane Etrillard

„Wer bisher dachte, man könne sich selbst nicht zum Charismatiker entwickeln, den wird dieses Buch positiv überraschen – und vom Gegenteil überzeugen.“

Lothar J. Seiwert (Bestseller-Autor und Keynote-Speaker) www.seiwert.de


Über Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard zählt zu den Top-Wirtschaftstrainern und Coaches. Er gilt als führender europäischer Experte zum Thema „persönliche Souveränität“.
Bei Entscheidern und Führungskräften ist er als Ratgeber und „Trainer der neuen Generation“ gesucht und bekannt. Als Coach und Autor genießt er einen hervorragenden Ruf. Mit seinen offenen Seminaren im Bereich Rhetorik und Dialektik sowie Selbst-PR verhilft er seinen Teilnehmern zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen.

Stéphane Etrillard vermittelt Kompetenz aus der Praxis für die Praxis. Sein bewährtes Know-how ist in den letzten 10 Jahren in der Beobachtung und Begleitung von mehreren Tausend Führungskräften und Verkäufern aus unterschiedlichsten Branchen entstanden. Coachings und Seminare führte er bis jetzt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien, Ungarn sowie in Russland durch. Zu seinen Privatklienten zählen Manager aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker sowie viele Menschen, die sich bei ihm neue Impulse holen, um ihre Kommunikation zielführender zu gestalten. Durch zahlreiche Vorträge und Publikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden.

Er ist Autor von über 30 Büchern und Audio-Coaching-Programmen, die zu den Business-Topsellern zählen.

Stéphane Etrillard zählt das Who’s Who europäischer Unternehmen zu seinen Kunden. Das Spektrum seiner Kunden erstreckt sich von innovativen Mittelständlern über DAX-Unternehmen bis zu global agierenden Konzernen. Bei den führenden Seminar- und Kongressveranstaltern zählt er zu den gefragtesten Referenten. In Zusammenarbeit mit Führungskräfte-Akademien und Seminarveranstaltern hat er Fach- und Führungskräfte von fast allen DAX-Unternehmen geschult.

Kontakt zum Autor:

Stéphane Etrillard
Schloss Elbroich
Am Falder 4
40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 7570740
Telefax: 0211 750053

www.etrillard.com

info@etrillard.com

 

Seminartipp mit Stéphane Etrillard

CHARISMA UND SOUVERÄNITÄT

Read Full Post »

Stradivari des Universums: Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen

„Wir sehen die Welt nicht, wie sie ist, sondern so, wie wir selbst sind.“

  • Was ist und wie entsteht die Realität?
  • Wie entstehen die Wahrnehmungsmöglichkeiten?
  • Wie bewusst ist meine Wirklichkeit?
  • Woran glaube ich?
  • Was ist Transformation, Integration und Transzendenz?
  • Welchen Sinn hat mein Leben?

Diese Fragen sind so alt wie die Menschheit selbst. Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor Albert Metzler hat es unternommen, aus Jahrtausenden der Kultur und Wissenschaftsgeschichte inspirierende Antworten zusammenzutragen. Das Erstaunliche: So unterschiedlich die Ansätze und Methoden auch sind und waren, sie kommen zu erstaunlich ähnlichen Ergebnissen, ob fernöstliche Glaubenslehre und/oder die moderne Quantenphysik. Bei seinen spirituellen, philosophischen und psychologischen Streifzügen durch Themen der Astronomie, Literatur, Mathematik, Theologie, Gehirnforschung und Musik öffnet der Autor nach und nach die Sinne des Lesers. So entwickelt sich facettenreich eine neue, beflügelnde Sicht auf die schöpferische Welt und das Höhere Selbst.

„Die Schönheit als Energieform der Liebe und des EinsSeins ist in und um uns – unsere Bestimmung ist es, sie zu erkennen.“

Albert Metzler | Inspiration


Stimmen zum Buch

„Der Autor und lädt seine Leser zu einer Entdeckungsreise ein, die das Selbstverständliche hinter sich lässt, um dafür dem Selbst näher zu kommen. Ein spannendes Buch, das teils überraschende Einsichten vermittelt!“

Dr. Nadja Rosmann | J.Kamphausen Verlag & Distribution, inspire! – Der neue Spirit in Business & Beruf

„Das Buch ist eine Quelle immer neuer Inspiration. In einer Zeit, wo Wissen vielfach fragmentiert und isoliert dargeboten wird, fasziniert die Tatsache, dass der Autor in zahlreichen Gebieten bewandert ist, ob es sich um Quantenphysik, Mathematik, Musik und Musikgeschichte, Philosophie, Theologie, Sprachwissenschaft oder anderes handelt. Zwischen all diesen Gebieten Verbindungen und Verknüpfungen herzustellen, bedarf nicht nur der Belesenheit, sondern auch eines tieferen Verständnisses der Einheit im Universum, über das der Autor offensichtlich verfügt und an dem er seine Leser großzügig teilhaben lässt.“

Monika Birkner | CoachConsulting for Growth, Transition and Transformation

„Wer hat sich nicht schon gefragt, warum die von Meister Antonio Stradivari gebauten Instrumente als Höhepunkt des Instrumentenbaus gelten? Was hat er anders gemacht als all die anderen Instrumentenbauer im 17. Jahrhundert? Der Vergleich zum menschlichen Dasein liegt nahe: Wann wird aus uns eine Stradivari? Albert Metzler hat es unternommen, aus Jahrtausenden der Kultur und Wissenschaftsgeschichte interessante Antworten zusammenzutragen.“

Prof. Dr. Lothar Seiwert | Seiwert Keynote-Speaker GmbH

„Keine These bleibt ohne Beleg, Hintergrundwissen ist mehr als reichlich vorhanden – und mit den zahlreichen, stets ungewöhnlich treffenden Beispielen gelingt es dem Autor, selbst die komplexesten Zusammenhänge anschaulich und sehr verständlich zu illustrieren. Mit einer selbstverständlichen Leichtigkeit werden die auf den ersten Blick so unterschiedlich anmutenden Bereiche Mathematik, Physik, Psychologie, Philosophie und Theologie miteinander in Beziehung gesetzt.“

Stéphane Etrillard | Management Institute SECS

„Albert Metzler zeigt mit seinem neuen Meisterwerk, dass unser Leben viel spannender ist, als wir bisher ahnten. Viele Möglichkeiten der persönlichen Weiterentwicklung wurden uns nie offen dargelegt. Vielleicht ist es vielen Gruppen in der Bevölkerung auch gar nicht so recht, wenn der einzelne Mensch seine wirklichen Potentiale zum „Klingen“ bringt. Dieses Buch ist ein besonderer Gewinn für diejenigen, die sich und anderen einen roten Teppich in die Zukunft ausrollen möchten. Albert Metzler bietet dem Leser viele Wahlmöglichkeiten, über unser Leben mit seinen phantastischen Perspektiven neu nachzudenken und mit frischen Ideen nach vorn zu schauen. Wir brauchen nur mit ein wenig Neugier uns selbst entdecken und mit unseren Mitmenschen gemeinsam wachsen, indem wir sie verantwortlich und mit Einfühlungsvermögen, Freundschaft und Liebe in unser Weltbild einbinden.“

Roland Arndt | Unternehmens-Erfolg

„Faszinierend finde ich, dass er vielfältige Ansätze aus Astronomie, Literatur, Mathematik, Biologie, Gehirnforschung und Musik aufzeigt und wie selbstverständlich miteinander in Beziehung setzt. Damit beweist er, wie wichtig das Denken über die traditionellen Grenzen der Disziplinen in der heutigen Zeit ist und welche Möglichkeiten sich dadurch für den Menschen und den Sinn seines Lebens ergeben. Das dürfte auch für die Schule bedeutsam sein, in der immer noch das Denken und Handeln in den engen Grenzen der Schulfächer vorherrscht, während sich der seit Jahren propagierte fächerübergreifende Unterricht noch nicht überall durchgesetzt hat. Das Buch ist gut lesbar und sehr empfehlenswert für jeden Lehrer, ein Geheimtipp für die nächsten Ferien!“

Beate Forsbach | lehrerbibliothek.de


Weitere Informationen zum Buch

Autor: Albert Metzler
Stradivari des Universums
Ein faszinierender Wegweiser in die grenzenfreie Welt des Möglichen
2. Auflage, Broschiert 175 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3939621072
ISBN-13: 978-3939621072
Verlag: Breuer & Wardin Verlagskontor

Das Buch bei Amazon.de bestellen


Albert Metzler

Albert Metzler, Jahrgang 1976 ist internationaler Management-Trainer, Coach, Inspirator und Bestseller-Autor. Er führt Workshops auf dem ganzheitlichen Gebiet der Persönlichkeitsentwicklung durch. In seinen praxisorientierten Trainings, Workshops und Coachings unterrichtet er eine breite Palette von Themen nach seinem Coaching Modell des Alternativen Denkens.

Sein schöpferisches Themenprogramm vereinigt in sich praxisorientierte Inspirationen aus universellen Weisheitslehren, Persönlichkeitspsychologie, Philosophie der Gegenwart und Körpersprache. Dabei offenbart er die grenzenfreien Transformationsmöglichkeiten des kreativen Selbst auf der ganzheitlichen Integrationsebene des Körpers, des Geistes und der Seele.

Seine Klienten sind sowohl Privat-Personen als auch selbständige Unternehmer, Manager, Führungskräfte und Keynote-Speaker. Albert Metzler ist bekannt in der Öffentlichkeit als Management-Trainer und Bestseller-Autor. Seine zahlreichen Veröffentlichungen zu den Themen der Persönlichkeitsentwicklung (Bücher, Audio-Hörbücher, Film-Inspirationen, Fachpublikationen, Kunstausstellungen etc.) fanden bereits ein breites internationales Publikum in Deutschland, Österreich, Moldova und in der Schweiz.

Weitere Informationen und Kontakt zum Autor

Albert Metzler|Inspiration
Mainstrasse 12
41540 Dormagen

FON + 49 (0) 1578 – 160 22 81
FAX + 49 (0) 3212 – 129 25 93

Email@AlbertMetzler.de

www.AlbertMetzler.de


Über Breuer und Wardin Verlagskontor

Breuer und Wardin Verlagskontor, Spezialanbieter im Bereich der Weiterbildung, bietet eine Vielzahl an Medien zum Thema gehirngerechtes Lernen an. Im Consulting berät das Unternehmen Firmen bei der Planung und Umsetzung von internen Schulungsmaßnahmen. Dreh- und Angelpunkt ist bei allen Projekten die gehirngerechte Aufbereitung der Inhalte durch Experten und deren Vermittlung durch innovative Lerntechniken. Gegründet wurde der Verlag 2002 von Bodo Wardin und Heiko Breuer, die als geschäftsführende Gesellschafter im Unternehmen tätig sind. Das hauseigene Tonstudio sowie verbundene Filmstudios und Druckereien bieten ein Leistungsspektrum vom einfachen Buch über Podcasts, CD- und DVD-Coachings bis zu hochwertigen Filmproduktionen im Bereich des Blended Learning.

Presseanfragen erbeten unter

BREUER und WARDIN
Bodo Wardin
Verlagskontor GmbH
Zum Scheider Feld 12
51467 Bergisch Gladbach

Fon: 02202 – 1889 24
Fax: 02202 – 1889 22

B.Wardin@verlagskontor.com
www.verlagskontor.com

Read Full Post »

 

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard


Das griechische Wort Charisma wurde ursprünglich vor allem im theologischen Kontext gebraucht. Bezeichnet wurde damit eine „Gnadengabe“, gemeint waren die durch den Geist Gottes bewirkten besonderen Fähigkeiten, insbesondere andere Menschen inspirieren, überzeugen und führen zu können. Vor allem Propheten, Heilige und Helden waren mit dieser besonderen Gabe gesegnet, die heute etwas nüchterner als besondere Ausstrahlungskraft beschrieben wird. Geblieben ist das Rätsel der Herkunft, begibt man sich auf Spurensuche, scheint es, als sei Charisma tatsächlich vor allem eine mystische Gabe des Himmels, die einigen Glücklichen in die Wiege gelegt wurde. Und hat man nun das Glück, auf einen jener Menschen zu treffen, die über das gewisse Etwas verfügen, ist diese These damit keineswegs widerlegt. – Im Gegenteil, wir schauen verzaubert zu den Charismatikern auf und sind vielleicht sogar ein wenig neidisch, weil diese etwas für sich gepachtet zu haben scheinen, wovon andere nur träumen können.

von Stéphane Etrillard, Management Institute SECS, Düsseldorf

Fest steht, Charisma bringt eindeutig Vorteile im Leben mit sich: Wer Charisma hat, ist wie von einer Aura umgeben, die alle anderen blass und fade wirken lässt. Ein Mensch mit Charisma zieht die Aufmerksamkeit auf sich, erntet Anerkennung und erfährt einen Grad der Wertschätzung, Zuneigung, ja Bewunderung, der weit über das übliche Maß hinausgeht. Damit noch nicht genug – Charismatiker haben die Fähigkeit, einzelne Menschen bis hin zu ganzen Massen für sich zu gewinnen, sie wirken glaubwürdig und in jeder Hinsicht authentisch. Sie genießen ein hohes Ansehen, wirken immer interessant und hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck, wo auch immer sie auftauchen. All dies geschieht mit einer erstaunlichen Mühelosigkeit und völlig selbstverständlich, während viele andere sich verzweifelt bemühen, um auch nur einen Hauch dieser Wirkung zu erzielen.

Was wäre es also für ein Gewinn für das eigene Leben, ebenfalls in dieser Weise und mit solcher Leichtigkeit auftrumpfen zu können! Hier stellt sich also die Frage: Ist Charisma erlernbar? Bei näherer Betrachtung lüftet sich das Geheimnis Charisma dann letztlich doch ein wenig. Denn allen charismatischen Menschen ist eines gemeinsam: Ihre besondere Ausstrahlung wird durch ein harmonisches Zusammenspiel mehrerer Elemente bewirkt, die sich gegenseitig ergänzen und verstärken – und von denen jedes für sich trainierbar ist. Bevor die Frage nach der Erlernbarkeit nun allzu leichtfertig bejaht wird, ist festzuhalten, dass ein an den richtigen Stellen ansetzendes Training das jedem Menschen innewohnende Potenzial freisetzen kann, doch lässt sich letztlich nur ausstrahlen, was man auch in sich hat. Wer also durch und durch uncharismatisch ist, wird zwar von entsprechenden Maßnahmen durchaus profitieren – ein zweiter Abraham Lincoln dürfte dennoch nicht aus ihm werden.

Glücklicherweise haben die meisten Menschen genügend charismatisches Potenzial in sich, dass es mehr als lohnenswert ist, hier gezielt anzusetzen, um ganz persönlich – beruflich wie privat – hinzuzugewinnen.

Testen Sie Ihr persönliches Charisma-Potenzial:

  • Haben Sie klare Zielsetzungen? Charismatiker wissen, was sie wollen, sind realistisch bei ihren Zielsetzungen, zugleich ambitioniert und realistisch und lassen sich auch von Rückschlägen nicht beirren.
  • Sind Sie verbindlich in Ihrem Auftreten? Eine wohltuende Gradlinigkeit gehört einfach dazu – diese ist übrigens keineswegs mit übertriebener Verbissenheit zu verwechseln, die sicher nicht zur Optimierung der eigenen Ausstrahlung beiträgt.
  • Können Sie sich (und andere) begeistern? Nur wenig hat eine ähnlich charismatische Wirkung wie wahre Leidenschaft und ehrlicher Enthusiasmus, die auch andere mitreißen, anspornen und zu Leistungen motivieren.
  • Sind Sie in der Lage, die Initiative zu ergreifen? Charismatische Menschen sind entschlussfreudig und lösungsorientiert, sie sehen nicht untätig zu, sondern nehmen die Sache selbst in die Hand. Statt dabei um den heißen Brei herumzulavieren, gehen sie ehrlich und direkt auf das anvisierte Ziel zu.
  • Berücksichtigen Sie die Perspektiven anderer für das eigene Handeln? Die Bereitschaft, sich in andere Menschen hineinzuversetzen und deren Perspektive zu verstehen, stärkt die eigene Präsenz, während ein Mangel an Einfühlungsvermögen immer zulasten der eigenen Ausstrahlung geht.
  • Haben Sie Ihren eigenen Stil? Charismatische Menschen sind alles andere als opportun und passen sich nicht um jeden Preis an. Sie wissen um ihre Stärken und Schwächen, bekennen sich zu ihren Ecken und Kanten und können ihre Stärken ohne falsche Bescheidenheit einsetzen.
  • Finden Sie auch in heiklen Situationen die richtigen Worte? Wer nicht an andere vorbeiredet, sondern in einer verständlichen, überzeugenden und der Situation angemessenen Sprache redet, erreicht damit nicht nur die eigenen Ziele, sondern auch die Herzen seiner Zuhörer. Schon deshalb kann die Bedeutung der eigenen (übrigens auch nonverbalen) Sprache für die persönliche Ausstrahlung gar nicht überschätzt werden.
  • Sind Sie authentisch? Die Frage nach der Authentizität ist die vielleicht wichtigste, wenn es um Charisma geht. Wer in eine bestimmte Rolle schlüpft, die von der eigenen Persönlichkeit abweicht, verspielt damit das Vertrauen und jede Glaubwürdigkeit, zudem wirkt ein solcher Versuch schnell aufgesetzt – und schon ist jede charismatische Ausstrahlung dahin …

Gewiss, Charisma wird immer auch ein wenig geheimnisvoll bleiben, ist diese besondere Art der Ausstrahlung letztlich nicht allein die Summe einzelner Attribute und Fähigkeiten. Doch wenn Sie nun nicht gerade alle Fragen mit einem glatten Nein beantwortet haben, können Sie sicher sein, dass auch Sie eine starke charismatische Wirkung entfalten können. Charisma ist eben auch eine Sache der Einstellung und des Wollens. Beginnen Sie bei den Punkten, bei denen Sie ein Manko festgestellt haben, und versuchen Sie hier, Ihr Potenzial ans Tageslicht zu holen und gegebenenfalls Veränderungen einzuleiten: Denn in allen genannten Punkten bringt ein Training rasche Fortschritte. Vergessen Sie dabei nicht, Ihre bereits vorhandenen Stärken (die mit Ja beantworteten Fragen) als Ausgangspunkt und stabile Grundlage zu nutzen.

© Stéphane Etrillard, 2010

Buchtipp: die Neuerscheinung von Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard
CHARISMA
Einfach besser ankommen
55 Fragen und Antworten zum Mythos Charisma
80 Seiten – 9,95 EUR
(Soft Skills kompakt, Bd. 11)
ISBN: 3-87387-762-7

Weitere Informationen und Bestellmöglichkeit bei Amazon.de


Lothar J. Seiwert über das neue Buch von Stéphane Etrillard

„Wer bisher dachte, man könne sich selbst nicht zum Charismatiker entwickeln, den wird dieses Buch positiv überraschen – und vom Gegenteil überzeugen.“

Lothar J. Seiwert (Bestseller-Autor und Keynote-Speaker) www.seiwert.de


Über Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard

Stéphane Etrillard zählt zu den Top-Wirtschaftstrainern und Coaches. Er gilt als führender europäischer Experte zum Thema „persönliche Souveränität“.
Bei Entscheidern und Führungskräften ist er als Ratgeber und „Trainer der neuen Generation“ gesucht und bekannt. Als Coach und Autor genießt er einen hervorragenden Ruf. Mit seinen offenen Seminaren im Bereich Rhetorik und Dialektik sowie Selbst-PR verhilft er seinen Teilnehmern zu mehr Souveränität in allen Lebenslagen.

Stéphane Etrillard vermittelt Kompetenz aus der Praxis für die Praxis. Sein bewährtes Know-how ist in den letzten 10 Jahren in der Beobachtung und Begleitung von mehreren Tausend Führungskräften und Verkäufern aus unterschiedlichsten Branchen entstanden. Coachings und Seminare führte er bis jetzt in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Frankreich, Italien, Ungarn sowie in Russland durch. Zu seinen Privatklienten zählen Manager aus Top-Unternehmen, mittelständische Unternehmer und Politiker sowie viele Menschen, die sich bei ihm neue Impulse holen, um ihre Kommunikation zielführender zu gestalten. Durch zahlreiche Vorträge und Publikationen ist er einem breiten Publikum bekannt geworden.

Er ist Autor von über 30 Büchern und Audio-Coaching-Programmen, die zu den Business-Topsellern zählen.

Stéphane Etrillard zählt das Who’s Who europäischer Unternehmen zu seinen Kunden. Das Spektrum seiner Kunden erstreckt sich von innovativen Mittelständlern über DAX-Unternehmen bis zu global agierenden Konzernen. Bei den führenden Seminar- und Kongressveranstaltern zählt er zu den gefragtesten Referenten. In Zusammenarbeit mit Führungskräfte-Akademien und Seminarveranstaltern hat er Fach- und Führungskräfte von fast allen DAX-Unternehmen geschult.

Kontakt zum Autor:

Stéphane Etrillard
Schloss Elbroich
Am Falder 4
40589 Düsseldorf

Telefon: 0211 7570740
Telefax: 0211 750053

www.etrillard.com

info@etrillard.com

Seminartipp mit Stéphane Etrillard

CHARISMA UND SOUVERÄNITÄT

Read Full Post »

Liebe/r Blog-Leser(in),

Die Zeit wird immer hektischer und die Ansprüche der Kunden und Arbeitgeber immer höher. Wie schnell gerät da das Leben aus der Balance und es bleibt kaum noch Zeit für die Familie, eigene Hobbys oder die Gesundheitsprophylaxe.

Dass man da auch gegensteuern kann, zeigt einer meiner langjährigen Kunden an Hand seiner eigenen Biographie.

Er hat es geschafft, in seinem Leben, neben dem Aufbau seiner finanziellen Unabhängigkeit, Beruf, Familie und Gesundheit nicht zu kurz kommen zu lassen.

Sein Programm stellt Dr. Jürgen Gräbel Interessierten über seine Homepage: www.erfolg-reiches-leben.de zur Verfügung.

Dr. Jürgen Gräbel

Darüber hinaus bietet er regelmäßige kostenlose Erfolgszitate-Newsletter an, die wöchentlich wertvolle Impulse für das Leben liefern.

Schauen Sie sich die Seite doch einmal an, und testen Sie zumindest die kostenlosen Angebote. Mich haben sie überzeugt.

Mit besten Grüßen

Stéphane Etrillard

PS: Es wäre doch zu schade, wenn durch die Überbeanspruchung im Beruf, der Rest des Lebens auf der Strecke bleiben würde.
www.erfolg-reiches-leben.de

Read Full Post »

Older Posts »